Magenballon: temporäre Magenverkleinerung ohne OP

Hölting Weight Standorte für Magenverkleinerung und Magenballon
Abnehmen ohne OP.

Gewichtsreduktion durch einen Magenballon

Sie möchten Gewicht verlieren, um endlich im Einklang mit Ihrem Körper zu leben? Es sind gesundheitliche Gründe, die Sie dazu bewegen, abnehmen zu wollen? Ein Magenballon und ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Behandlungskonzept wird Sie beim Abnehmen ohne OP unterstützen:

Sie können mit einem 6-Monats-Magenballon bis zu 25 kg und mit einem 12-Monats-Magenballon bis zu 50 kg abnehmen.

Sicher & körperschonend Abnehmen

So hilft Ihnen ein Magenballon

Diese innovative Magenverkleinerung ohne OP ermöglicht es Ihnen, auf schonende Weise nach und nach mit Erfolg abzunehmen. Zur Verwendung eines Magenballons bedarf es keiner Operation. Wie bei einer gewöhnlichen Magenspiegelung gelangt der Magenballon endoskopisch in den Magen. Nach wenigen Minuten ist der Magenballon an seinem vorgesehenen Ort platziert und Sie wachen entspannt wieder auf.

Warum der Magenballon
  • füllt den Magen und ruft Sättigungsgefühl früher hervor
  • unterstützt bei der dauerhaften Gewichtsabnahme
  • ein operativer Eingriff ist dabei nicht erforderlich
  • ambulantes, sicheres und schonendes Verfahren
Abnehmen ohne OP.

Welche Arten von Magenballons gibt es?

Wir bieten Ihnen bei der Verwendung eines temporären Magenballons zwei effektive Möglichkeiten, um schnell, sicher und dauerhaft das gewünschte Ergebnis Ihres persönlichen Idealgewichts zu erreichen:

6-Monats-Ballon

  • Gewichtsreduktion bis zu 25 kg und mehr
  • kurzer gastroskopischer Eingriff
  • ambulant und schonend vom Facharzt
  • ermöglicht deutlichen Gewichtsverlust
  • sechs Monate lang früheres Sättigungsgefühl
  • verhilft Ihnen zu einer neuen Essdisziplin

6-Monats-Ballon

12-Monats-Ballon

  • Gewichtsreduktion bis zu 50 kg
  • flexible Anpassung des Magenballons
  • Gewichtsabnahme dank früherem Sättigungsgefühl
  • bessere Gewöhnung an neue Lebensweise
  • dadurch noch mehr Gewichtreduktion möglich

12-Monats-Ballon

Schonende Gewichtsreduktion ohne OP

Dies sind die Vorteile der Behandlung

Durch die Reduzierung der Magenkapazität kann ein Magenballon dazu beitragen, dass Sie sich schneller satt fühlen, dadurch weniger essen und so langfristig Gewicht verlieren. Im Rahmen einer Magenspiegelung ist die Behandlung besonders schonend.

Der Eingriff dauert ca. 20 Minuten. In einem kurzen Dämmerschlaf wird der Magenballon endoskopisch eingeführt. Nach kurzer Erholungszeit können Sie die Klinik wieder verlassen.

Während der Zeit mit einem Magenballon erhalten Sie auf Wunsch Unterstützung durch unser Hölting Weight Coaching in Form von Anleitungen zur Änderung ihres Essverhaltens und ihrer Lebensgewohnheiten. Dies erleichtert es Ihnen, langfristig gesünder, schlanker und insgesamt besser zu leben.

Unser Fachwissen für Ihre Behandlung

Kompetenz & Erfahrung

Prof. Dr. med. Thomas Hölting ist erfahrener Facharzt für Visceralchirurgie und Gefäßchirurgie sowie ein anerkannter Spezialist für die Behandlung mit dem Magenballon für die Tragedauer von sechs oder zwölf Monaten. Seit 2010 führt er ca. 1.000 Ballon-Eingriffe im Jahr durch.

0Jahre
Berufserfahrung
0+
Behandlungen
0Österreich
AT
0Tage
Vorlaufzeit
Hölting Weight: Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit

Kostenfreie Beratung

Vereinbaren Sie jetzt online Ihren Beratungstermin

“Eine Beratung bei Hölting Weight ist für meine Patienten der erste Schritt auf dem Weg in ein schlankeres und gesünderes Leben. Nichts spornt mehr an als die drei Worte: Das geht nicht.“

Facharzt Prof. Dr. Thomas Hölting

Prof. Dr. med. Thomas Hölting

Facharzt für Viszeral- und Gefäßchirurgie

Gewichtsreduktion ohne OP

Ihr Weg mit uns

Bei Prof. Dr. med. Thomas Hölting und seinem freundlichen und kompetenten Team sind Sie für eine Anwendung des Magenballons in den besten Händen: Wir sorgen dafür, dass Sie zeitnah in Ihre individuelle Behandlung starten können und informieren Sie auf Wunsch gerne über Möglichkeiten der Finanzierung der Behandlungskosten.

Maßgeschneidert

Wir nehmen uns viel Zeit für Sie! In einem ausführlichen Beratungsgespräch möchten wir Ihre persönlichen Ziele beim Abnehmen erfahren: Welche Gewichtsreduktion wünschen Sie sich für eine gesunde Zukunft? Um Ihr individuelles Ziel zu erreichen, können Sie bei Hölting Weight zwischen zwei endoskopischen Magenballons (für die Dauer von sechs oder zwölf Monaten) wählen. Magenballons setzen wir ab einem Body Mass Index (BMI) von 27 ein.

Kosten & Finanzierung

Die Kosten einer Behandlung mit dem Magenballon sind geringer als bei einer operativen Magenverkleinerung. Allerdings werden diese im Gegensatz zu den Operationskosten einer Magenverkleinerung nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Ihre Behandlung bei uns soll nicht daran scheitern, dass Sie die Kosten nicht auf einmal aufbringen können. Deshalb bieten wir Ihnen ein flexibles Modell zur Ratenzahlung Ihrer Behandlungskosten mit verschiedenen Laufzeiten der Finanzierung an.

Zeitnahe Realisierung

Sie möchten keine weitere Zeit verlieren und direkt mit der Anwendung eines Magenballons beginnen? Dann sind wir bei Hölting Weight genau die richtigen Partner für Sie: an verschiedenen Standorten können wir Ihnen eine zeitnahe Terminierung Ihrer Behandlung anbieten. Sie müssen keine lange Wartezeit in Kauf nehmen. Umso schneller Sie mit Ihrer Behandlung starten, umso eher können Sie Ihre gewünschte Gewichtsreduktion erreichen. Starten Sie jetzt Ihre Reise zum neuen Körpergewicht.

Schonende Gewichtsreduktion ohne OP

Die häufigsten Fragen zum Magenballon

Im Vergleich zu anderen Optionen ist der Magenballon sehr sicher in der Anwendung. Der Magenballon wird weltweit eingesetzt und hat sich als sehr effektiv erwiesen, um eine schnelle Gewichtsabnahme zu erreichen. Die Nebenwirkungen des Ballons beschränken sich normalerweise auf die ersten 3-5 Tage nach dem Einsetzen. Sie können mehrere Tage lang Blähungen und Übelkeit verspüren. Nach diesem Zeitraum verschwinden die Symptome vollständig.

Ein Magenballon wird als endoskopische Adipositas-Behandlung für Menschen mit Übergewicht angeboten, die sich eine dauerhafte Gewichtsreduktion wünschen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Erfolg des Magenballons auch von der Änderung Ihres persönlichen Lebensstils begleitet werden sollte. Eine gesunde Ernährung und eine regelmäßige körperliche Aktivität sind für einen dauerhaften Gewichtsverlust wesentlich.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass der Magenballon ein Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme ist und am besten in Verbindung mit einer Veränderung der Lebensweise, Sport funktionieren kann. Die Dauer des Behandlungserfolgs beim 6- und beim 12-Monats-Magenballon hängt sehr davon ab, ob und wie Sie eine langfristige Änderung Ihres Lebensstils vornehmen.

Die Kosten für einen Magenballon setzen sich bei Hölting Weight wie folgt zusammen:

  • die fachärztliche Beratung durch Prof. Dr. med. Thomas Hölting
  • die Sedierung durch einen Anästhesisten
  • der Magenballon
  • die Explantation des Magenballons

Die Behandlungskosten werden von der gesetzlichen Krankenversicherung bzw. privaten Versicherungen nicht übernommen. In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir gerne die konkreten Kosten.